*

Kanzlei für Versicherungsberatung
Krug GmbH

Adresse

Kanzlei für Versicherungsberatung Krug GmbH

Kirchenstr. 33
67117 Limburgerhof

Tel.: +49 6236 42680
Fax: +49 6236 426845

info@kanzlei-krug.com

So finden Sie uns:

map_canvas_2

Anreise mit Google-Maps planen

Die Kanzlei - unsere Philosophie und Arbeitsweise

Was wir tun

Als Ihre Experten für Versicherungsrecht helfen wir Ihnen, mehr Verlässlichkeit und Planbarkeit zu erreichen, indem wir Sie für Risiken sensibilisieren und die in Ihrem Unternehmen vorhandenen Werte schützen.

Gemeinsam mit unserem Spezialistennetzwerk beantworten wir Fragestellungen, die eng mit dem Geschäftsalltag unserer Mandanten verbunden sind.

Als Versicherungsberater gehören wir den rechtsberatenden Berufen gemäß Art. 1 § 1 Rechtsberatungsgesetz (RBerG) an. Um diesen Beruf auszuüben, muss im Vorfeld nach Prüfung der fachlichen und persönlichen Eignung die Zulassung und Erlaubnis vom zuständigen Amts- oder Landgerichtspräsidenten erteilt worden sein. Seit 22.05.2007 wird die Zulassung nach der Gewerbeordnung § 34 e GewO und seit 2018 gem. § 34 d (2) GewO über die zuständige IHK geregelt.

Gem. Art. 1 § 1 (RBerG) bzw. § 34 e GewO / § 34 d (2) GewO umfasst die Tätigkeit des Versicherungsberaters

  • die Beratung und außergerichtliche Vertretung gegenüber Versicherern und Dritten bei der Vereinbarung, Änderung oder Prüfung von Versicherungsverträgen
  • Wahrnehmung von Ansprüchen aus dem Versicherungsvertrag im Versicherungsfall

Wie wir denken

Wir stärken mit unserer Kompetenz und langjährigen Branchenerfahrung die Position unserer Kunden gegenüber der Versicherungswirtschaft.

Unser Kunde steht im Mittelpunkt unseres Handelns.

Als Spezialisten für Versicherungsberatung liefern wir unseren Mandanten klare Aussagen zum gesamten Versicherungsspektrum.
Eingebettet in ein Spezialistennetzwerk ist uns keine Frage zu schwer.

Wie gehen wir es an

Kundenfokus

Im Zentrum unseres Handelns stehen die Interessen unserer Mandanten. Die Individualität unserer Beratungslösungen spricht für sich.

Neutralität und Unabhängigkeit

Durch das Rechtsberatungsgesetz sind wir zu Neutralität und Unabhängigkeit verpflichtet.

Sensibilisieren für Risiken

Wir helfen Ihnen, mehr Verlässlichkeit und Planbarkeit zu erreichen, indem wir Sie für Risiken sensibilisieren.

Vergütung

Der Versicherungsberater erhält keine Provisionen oder Courtagen, sondern eine Vergütungsgebühr vom Auftraggeber, die sich nach dem Rechtsanwalts-vergütungsgesetz (RVG) richtet. Grundlage der Gebühr ist dabei entweder der Gegenstandswert (§§ 2 Abs. 1;Abs. 2 S. 2, 22 Abs. 1, 13 RVG) oder eine pauschale oder zeitorientierte Vergütung im Rahmen einer Vergütungs-vereinbarung (§ 3 a RVG). 

Beteiligte im Verhältnis Unternehmen zu Versicherer

In der Versicherungsbranche treffen verschiedene Interessensphären aufeinander. Hier wird klare Orientierung benötigt.

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail